“Ich fördere Vielfalt und Respekt, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken”
 – Ali Can

Engagement

Ali Can, geboren 1993, ist Sozialaktivist, Autor und Leiter des VielRespektZentrums. Er ist vor allem als Initiator der „Hotline für besorgte Bürger“ sowie 2018 des Hashtags #MeTwo national,  wie international bekannt geworden.

Seit 2015 gibt er Workshops für interkulturelle Sensibilisierung und Aktivismus. Anfang 2019 eröffnete in Essen das von ihm gegründete „VielRespektZentrum“.
Für sein Engagement wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Jugenddemokratiepreis 2016 der Bundeszentrale für politische Bildung.

Ali bei seinem ersten TEDx Talk

Über seine Erfahrungen mit der „Hotline für besorgte Bürger“ veröffentlichte er 2017 sein erstes Buch mit dem gleichnamigen Titel. Im Sommer 2019 startet auf seine Late Night Show “Alimania” auf Youtube. Bei dieser diskutiert er mit Politikern, Prominenten, Wissenschaftlern und Experten über Integrationsthemen. 


"Ich setze mich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ein,
weil ich die deutsche Gesellschaft und die freiheitlich-demokratischen Werte so schätze und dankbar bin, hier zu leben!" Ali Can

Ali und seine Mutter in Pazarcik 1995 kurz vor der Emigration

Privat

Ali Can ist im Südosten der Türkei geboren und kurdisch-stämmig. Seine Familie ist, als er selbst zwei Jahre alt war, aufgrund der Verfolgung und gesellschaftlichen Diskriminierung von kurdischen Aleviten 1995 nach Deutschland emigriert. Sie waren über 10 Jahre lang geduldet. 2015 erwarb Ali die Deutsche Staatsangehörigkeit.

Er fing im Herbst 2013 sein Studium für Deutsch und Ethik auf Lehramt an der Justus-Liebig-Universität in Gießen an. Seine Examensarbeit schrieb er in Soziologie unter dem Titel: “Herausforderung interkultureller Begegnungen in der Flüchtlingskrise”. Kurz vor den Examensprüfungen hat er die Uni auf Eis gelegt, weil er seinen Friedensverein “Interkultureller Frieden e.V.” gegründet und sich fortan auf interkulturelle Themen spezialisiert hatte. 

Er hat in Warendorf, Gießen, Köln und Berlin gelebt. Aktuell wohnt er in Essen und Berlin.


Fotos von Ali Can können unter Nennung des jeweiligen Copyrights  *hier* heruntergeladen und verwendet werden. Anfragen und jegliche Nachrichten bitte an info@ali-can.de schicken oder das folgende Kontaktformular nutzen.

Und nun gehen wir raus und machen die Welt ein Stückchen besser.

Ali Can in den sozialen Medien

Alimania - Latenight
Private

Trag dich in meinen kostenlosen Info-Brief ein...

Ich schreibe selten Mails, aber wenn mal wieder eine Aktion oder ein Großprojekt ansteht,
informiere ich dich darüber. 

Copyright Ali Can - 2019 Impressum I Datenschutzerklärung